Xilisoft 3GP Video Converter

Xilisoft 3GP Video Converter V 7.0

Filmchen wechsel dich: Videos zwischen 3GP, DivX, MPEG-4 konvertieren

Mit dem Xilisoft 3GP Video Converter gehören lästige Videoformat-Probleme der Vergangenheit an. Das Windows-Programm konvertiert mit wenigen Mausklicks Videos zwischen den Formaten AVI, DivX, MOV, RM, WMV, MPEG-4, 3GP und 3G2 hin und her. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • unterstützt gängige Formate
  • gute Benutzeroberfläche

Nachteile

  • nichts Erwähneneswertes

Unverzichtbar
10

Mit dem Xilisoft 3GP Video Converter gehören lästige Videoformat-Probleme der Vergangenheit an. Das Windows-Programm konvertiert mit wenigen Mausklicks Videos zwischen den Formaten AVI, DivX, MOV, RM, WMV, MPEG-4, 3GP und 3G2 hin und her.

Die dafür notwendigen Codecs bringt der Xilisoft 3GP Video Converter von Haus aus mit. Neben der einsteigerfreundlichen Benutzeroberfläche bietet der Xilisoft 3GP Video Converter selbst Videoprofis Einstellungen satt.

Der 3GP Video Converter von Xilisoft wandelt nicht nur Dateien in das mobile Standardformat 3GP, sondern ebenfalls zurück in konventionelle Mediaplayer-Formate. Alle Einstellungen nimmt der Anwender innerhalb einer übersichtlichen und einfach zu bedienenden Programmoberfläche vor. Wenige Klicks genügen, schon legt das Programm mit dem Umwandlungsprozess los. Dabei informiert die Software sehr detailliert über die Eigenschaften der Videos. Mit einer praktischen Vorschaufunktion sieht man sofort Angaben zu dem Dateiformat, der Bildauflösung, der Bitrate und dem Audioformat des umgewandelten Materials.

Die eingebauten Codecs arbeiten flink und produzieren – je nach Ausgangsmaterial und gewähltem Zielformat – gute Ergebnisse. Wer gerne selbst Hand anlegt, findet in Xilisoft 3GP Converter ebenfalls ein gutes Werkzeug. Mit den Experteneinstellungen holen Videoprofis mit genügend Hintergrundwissen das letzte Quäntchen Bildqualität heraus. Die Software konvertiert auf Knopfdruck mehrere Filme gleichzeitig. Ebenso pfiffig: Bei Bedarf extrahiert das Multimediaprogramm nur die Audiospur von Filmen und speichert diese als MP3, WMA oder WAV ab.

Fazit Im Test entpuppte sich Xilisoft 3GP Video Converter als echtes Multitalent. Die Software wandelt ohne zu Murren alle gängigen Videoformate um. Glanzpunkt des Programms ist eindeutig die 3GP-Unterstützung. Die Umwandlung in und aus den mobilen Formaten geht flott vonstatten. Wer viel und oft Videodateien einfach und problemlos konvertieren will, wird diese Software schnell zu schätzen wissen.

Änderungen

  • Die aktuelle Version enthält erweiterte Video-Optionen, läuft bei Bedarf im Hintergrund und erstellt außerdem Videos aus Bildfolgen.

Xilisoft 3GP Video Converter unterstützt die folgenden Formate

3G2, 3GP, AVI, DivX, MP3, MPEG-1, MPEG-2, MPEG-4, MOV, RM, DVD, VCD, SVCD, WMV, WMA, WAV, RM.
Xilisoft 3GP Video Converter

Download

Xilisoft 3GP Video Converter V 7.0

— Nutzer-Kommentare — zu Xilisoft 3GP Video Converter

  • SNI

    von SNI

    "Downloadgeschwindigkeit"

    Also bzgl. des Vorkommentars kann ich mich nicht anschließen: die ca. 15MB waren in 59s auf meinem Rechner. Zum Program... Mehr.

    Getestet am 14. Dezember 2009

  • Friemelix

    von Friemelix

    "Scheiß langsamer download"

    15 kb/sek echt top .... ich hab keine lust da für 13 mb 15 minuten downloadzeit zu warten .... das geht in weniger als 1... Mehr.

    Getestet am 13. Mai 2008